Aktuelles

18. Regionale Museumsnacht Coburg-Südthüringen – GLASKLAR

Am 15. Oktober 2022 ist es wieder so weit… nach einem Jahr der Vorbereitung öffnen erneut 16 Museen und kulturelle Einrichtungen aus den Landkreisen Kronach, Sonneberg, Coburg und Hildburghausen zur Regionalen Museumsnacht von 18:00 bis 23:00 Uhr ihre Pforten. Wissensdurstige Nachtschwärmer jeden Alters erwartet dieses Mal ein Programm, dass ganz im Zeichen des “Internationalen Jahres des Glases” der Vereinten Nationen steht! Deshalb ist die Regionale Museumsnacht 2022 auch der “Internationale Ort des Glases” für den Monat Oktober!

Was erwartet Sie im Europäischen Flakonglasmuseum?

 

Klarheit in Sachen des sozialistischen Fortschritts schafft zu abendlicher Stunde das Europäische Flakonglasmuseum in Kleintettau. Die Planungen der neuen Dauerausstellung zur Parfümerie- und Kosmetikkultur der DDR sind im vollen Gange. Aber wie entsteht eine solche langjährig geplante Ausstellung und was und wer steckt dahinter? Glasklar, dass darüber nur unsere Sonderführungen in den dafür angedachten Räumlichkeiten Transparenz verschaffen und nächtliche Besucher:innen mit auf eine Forschungsreise nehmen.

Über die Sonderführung hinaus stehen die Pforten des Museum dem Besucher für eine eigenständige, abendliche Erkundung offen. Im Zwiegespräch mit unseren ehrenamtlichen Mitarbeiter:Innen können Sie Neues über unsere Arbeit erfahren oder Details aus der Parfüm- und Kosmetikkultur von einst und heute in Erfahrung bringen.

Neben dem Wissensdurst kommt auch die leibliche Durstlöschung nicht zu kurz! Unser Glas-Café hält in unserer Glashöhle so manche Erfrischung für Sie bereit.

Anmeldung zu den Führungsterminen

 

Für die Sonderführungen stehen drei Termine zur Auswahl, deren Gestaltung sich nach dem Fahrplan des Bustransfers richtet. Da die Anzahl von Teilnehmern begrenzt ist, empfehlen wir für eine sichere Teilnahme eine Anmeldung! Diese können Sie nachfolgend durch Anklicken des jeweiligen Wunschtermins vornehmen. Wir bestätigen Ihnen die Anmeldung im Anschluss per E-Mail:

18:15 bis 18:45 Uhr

19:55 bis 20:25 Uhr

21:25 bis 22:55 Uhr

Für die Durchführung gelten die gesetzlichen Bestimmungen des Bundes und der jeweils geltenden Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmeverordnung! Eine Maskenpflicht ist derzeit nicht vorgesehen, jedoch bitten wir um die Wahrung der Abstandsregelung von 1,5 Metern zu fremden Personen.

Preise und Verkaufsstellen

 

Vorverkauf: 4,- € pro Armband

Abendkasse: 5,- € pro Armband

Für den Einlass in die beteiligten Museen, inklusive dem Bustransfer, benötigen Sie ein Armband. Ausgenommen sind Kinder unter 16 Jahren, für diese ist der Eintritt frei!

Die Armbänder sind erhältlich im Europäischen Flakonglasmuseum, in allen beteiligten Museen, auf der Veste Coburg, den Touristinformationen in Coburg und in Sonneberg.

Haben Sie noch Fragen?

 

Haben wir Ihre Neugierde geweckt? Gerne stillen wir Ihren Wissensdurst unter der Telefonnummer 0 9269/ 77-100. Für die Planungen zu einem gelungenen Oktoberabend empfehlen wir Ihnen, in Bezug auf die Programmhinweise der beteiligten Museen und dem sie verbindenden Bustransfer, einen Blick auf die Homepage der Regionalen Museumsnacht Coburg-Südthüringen, bzw. den Flyer zu werfen.

Die Verantwortlichen aus den verschiedenen Institutionen freuen sich “glasklar” auf Ihren Besuch zur Regionalen Museumsnacht 2022.

Zusammen mit unserem Trägerverein der Glasbewahrer am Rennsteig e.V., danken wir unseren abendlichen Förderern sehr herzlich für die erwiesene Unterstützung!

Heinz-Glas GmbH & Co. KGaA, Kleintettau

sopart multimedia, Kronach

 

HINWEIS – Die Dauerausstellungen sind geöffnet!

Liebe große und kleine Besucher:innen,

wir freuen uns wieder wie gewohnt für Euch/ Sie öffnen zu können!

Montag bis Freitag von 08:00 bis 17:00 Uhr, mit letztem Einlass um 16:00 Uhr

Samstags von 10:00 bis 16:00 Uhr, mit letztem Einlass um 15:00 Uhr

An Sonn- und Feiertagen nur für vorangemeldete Gruppen, ab 30 Personen!

Beachten Sie für einen Besuch bitte Folgendes:

  • Während Ihres Aufenthaltes empfehlen wir das Tragen einer verifizierten Gesichtsmaske!
  • Einhalten eines Mindestabstandes von 1,5 m zu fremden Personen ist erwünscht!
  • Um Einhaltung der Schutz- und Hygieneregeln wird gebeten!
  • Führungen durch unser Personal finden wieder wie gewohnt statt! Gerne beraten wir Sie dahingehend persönlich oder über unser Servicetelefon 09269/ 77-100!
  • Darüber hinaus gelten die gesetzlichen Regelungen des Freistaates Bayern!
  • Änderungen bleiben vorbehalten!

Wir danken allen unseren Besuchern für Ihr Verständnis und hoffen, dass wir Sie gesund und voller Neugierde wieder im „Reich des gläsernen Flakons“ willkommen heißen dürfen!

Vorstandschaft der Glasbewahrer am Rennsteig e.V.

Museumsleitung und -mitarbeiter*innen

Haben Sie noch Fragen? Gerne helfen Ihnen unsere Damen vom Empfang weiter und beraten Sie nach Kräften unter der Rufnummer 09269/ 77-100 oder Sie schreiben uns Ihr Anliegen per E-Mail an visit@flakonglasmuseum.eu.

 

Neugestaltung der Dauerausstellung “Parfümflakons – Eine Zeitreise durch das 20. Jahrhundert”

Archiv

Feiert mit uns den Weltkindertag im EFGM

HINWEIS – Halbautomaten-Vorführungen

Liebe Museumsbesucher:innen,

gerne möchten wir Ihnen mitteilen, dass auch das Europäische Flakonglasmuseum den allgemeinen Forderungen der Energiesparpolitik nachkommen möchte. Da unser Museumsofen mit Erdgas betrieben wird – welches gegenüber einem Elektroofen die benötigten Temperaturen zwischen 1230-1250°C schwankungsfrei halten kann -, haben wir gemeinschaftlich mit unserem Träger der Glasbewahrer am Rennsteig e.V. beschlossen, diesen bis auf Weiteres stillzulegen. Damit finden vorerst auch keine monatlichen oder auf Wunsch angefragten Halbautomaten-Vorführungen mehr statt. Wir hoffen auf diese Weise im Sinne des Gemeinwohls zu handeln und unseren gesellschaftlichen Beitrag zu leisten.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserer entsprechenden Pressemitteilung.

Vorstandschaft der Glasbewahrer am Rennsteig e.V.

Museumsleitung und -mitarbeiter:innen

Haben Sie noch Fragen? Gerne helfen Ihnen unsere Damen vom Empfang weiter und beraten Sie nach Kräften unter der Rufnummer 09269/ 77-100 oder Sie schreiben uns Ihr Anliegen per E-Mail an visit@flakonglasmuseum.eu.

 

HINWEIS – Feiert mit uns einen duften Kindertag im EFGM!